Samstag, 27. November 2010



Kleidung für Sternenkinder ist eine wichtige Sache , deshalb möchte ich die Klinikaktion für Schmetterlingskinder unterstützen , und häkle zur Zeit kleine Mützchen.
Diese Aktion ermöglich es , dass Babys die während der Schwangerschaft oder Geburt sterben,eingekleidet werden können.Damit wird den betroffenen Eltern geholfen , dass sie von ihrem geliebten Kleines würdevoll Abschied nehmen können.








Jeder der nähen, häkeln oder stricken kann , kann Kleidung für die Schmetterlingskinder herstellen.



Einen besinnlichen 1. Advent wünscht


....................................................Kersti



Kommentare:

  1. Hallo meine Liebe,

    was lese ich da, freue mich total, dass du die Aktion unterstützt. Ich bin auch fleißig am Mützchen stricken - muss aber auch noch dein Wichtelgeschenk fertig bekommen, somit läuft bei mir im Augenblick alles Mehrgleisig. Dir auch einen shönen 1. Advent.

    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kersti,

    hast ja bei mir gesehen, dass ich das auch für wichtig halte. Vor allen dauert es keine Zeit, und man braucht nicht viel Wolle, damit diese zarten Gebilde fertig werden...

    Herzlichst

    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Kersti

    das ist eine ganz tolle Sache mit den kleinen Mützchen!

    Danke für deinen lieben Blogeintrag bei mir. Ich bin morgen bei dem Treffen leider nicht dabei.
    Ich hab noch so viel für den Adventsmarkt am Sonntag zu tun.
    Wenn du Lust auf einen Ausflug hast ;-)
    Am Sonntag ab 14 Uhr ist Adventsmarkt in Nierstein auf dem Geländer des Weinguts Guntrum.

    liebe Grüsse
    Regina

    AntwortenLöschen