Donnerstag, 21. Juli 2011



.......................Renovierungsarbeiten am Lilla-Hilla-Hus
.........................................außen und innen





....Hinter diesen glatten Türen sind alten Fasettentüren versteckt.


Da ich so alte Türen liebe, werden sie ein bisschen ausgebessert und bekommen dann einen neuen Anstrich.


Bei all der vielen Arbeit muss man auch gut essen , deshalb gehts mal schnell in den Wald für Pilze.





Diesen Muffin habe ich für meine Nachbarin gehäkelt , als Mitbringsel.



Hejdå


Kersti


Kommentare:

  1. schaffe schaffe häusle bauen :o)!
    weiterhin viel kraft und der häkelmuffin ist zuckaaaaa!
    liebste grüsse,
    *kimi*

    AntwortenLöschen
  2. ganz tolle bilder, ich mag dein zuhause, und habe noch nicht verstanden, wo es ist? In Schweden (so schaut's aus) oder in Deutschland?
    ich wünsche noch viel kraft und spaß und schöne ergebnisse beim renovieren!
    liebe grüße von
    dana

    AntwortenLöschen
  3. Wir haben auch alte Facettentüren und ich lieeebe sie! In der unteren Wohnung sind sie schon weiß, bei uns in der oberen Wohnung naja, eher dunkelbeige. Werden aber auch noch weiß! Ich finde solche Türen viel gemütlicher und schöner als einfache glatte Türen. Toll, daß bei euch solche Türen zum Vorschein gekommen sind!

    Ganz liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. vilken fint hus du har. jag gillar gammal dör.. allt ser så himmla fint ut.. har det bra.
    bettina;O)

    AntwortenLöschen
  5. Toll, toll, toll....das Häuschen ist sooooo schööööön.....Oh man - und was sagt das Redi da über mir?? Ich versteh nichts *g*

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Fotos...und Dein Mitbringsel ist absolut schön!
    Sei ganz lieb gegrüßt,
    Marion

    AntwortenLöschen
  7. Helt underbart hus! Lycka till med renoveringen! Och din blog gillar jag lika mycket....
    Hälsningar fran Berlin
    Lotta

    AntwortenLöschen