Montag, 13. Februar 2012


Zuwachs bei Lisi's Häkeltieren





 Lisi wünsche sich diesen Häkelhund. Ich habe den Hund zwar genau nach der Anleitung gehäkelt, aber irgendwie sehen die Beine zu lang aus.Mein Mann meinte,dass ist aber ein süßes Reh !!!!!!!!
Trotzdem ist Lisi ganz glücklich mit ihrem Struppi und er durfte auch gleich in ihrem Bettchen schlafen. 


Der Delfin ist auch nach diesem Häkelbuch gehäkelt.
Hejdå, Kersti

Kommentare:

  1. hallo kersti,
    das hast du ganz ganz schön gemacht, und von wegen reh... tststsss
    ganz eindeutig hundebaby, noch wackelig auf den beinen :)
    und das PFERD!!! herrje, wenn das mein pünktchen sehen würde...

    alles liebe von dana

    AntwortenLöschen
  2. hej kersti!

    die sind ja süß!!! den hund finde ich auch total niedlich! mein favorit ist aber auch das pferdchen. so eins muss ich meinen mädels auch unbedingt häkeln!

    AntwortenLöschen
  3. Soooo süß! Ich wünschte ich könnte auch so häkeln!

    Liebste Grüße,
    Hanna

    AntwortenLöschen
  4. volls schön und ich finde immer gerade das unperfekte ist besonders schön

    AntwortenLöschen
  5. Super gehäkelt! Ich wünschte, ich könnte auch so häkeln, bin immer schon happy, wenn meine Häkelblumen nach Blumen aussehen. :O)
    Liebe Grüße
    Biene

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Kersti,
    ich komme geradewegs von Bea und bin
    im Moment total begeistert von deinem schönen Blog und
    deinen wunderschönen Häkelwerken..
    *wow*
    Alle Tierchen schauen so liebevoll aus..das Pferdchen ist
    jaaaa unglaublich schön!
    Bewundere dich gerade sehr für dein Können...
    Hier verträgt sich die Häkelnadel
    nicht mit meinen Fingern..da kommt alles heraus,aber
    niemals etwas, das man irgendwie einen Namen geben könnte ;o)

    Wünsche dir und deiner Familie in eurem zauberhaften Zuhause
    einen schönen Start in die neue Woche..
    Herzliche Grüße
    Swaani

    AntwortenLöschen
  7. Sind die schön!
    Leider kann ich immer noch nicht häkeln...
    Lieben Gruß,
    Veridiana

    AntwortenLöschen