Montag, 29. Oktober 2012


Für den Schauckelbaum,
der Mädchen, hat Mama, das Baum- Mäntelchen mal wieder weitergehäkelt.

 



 Diese hübschen Äpfelchen , wachsen im Garten. Obwohl die Bäume schon uralt und innen sogar hohl sind.
 Und ebenfalls auch nicht besonders schön aussehen, durch die vielen Flechten, die an den Ästen wachsen.
    Aber trotzdem fällt die Apfelernte immer noch sehr üppig aus.
Hejdå, Kersti



Montag, 22. Oktober 2012

Küchenrenovierung 2.Teil ,
so sah unser Küchenfenster mal aus. Ein schönes altes Holzfenster, aber leider schon so alt, dass es kaum noch aufging und schon gar nicht mehr zu wollte.Außerdem kroch im Herbst schon ziemlich die Kälte hindurch. 

                 Also musste das Fenster raus.
 Dann schwang mein Mann seine Kettensäge, und vergrößerte die Fensteröffnung.
 Als die drei Fenster endlich eingesetzt waren , ging es mit den alten häßlichen Küchenschränken weiter.
Diese mussten abgehängt werden, damit wir die dahinterliegende Wand von den 5 Schichten Tapete befreien konnten.
     Dann war die Wand endlich bereit für die Kettensäge.
Denn ich wünschte mir so sehr ein Fenster auf der Südseite und so schön ist nun der neue Ausblick.

         
               So sehen jetzt die neuen Küchenfenster aus.
 Und diese weißen Schränkchen waren einmal die häßlich grünen Küchenschränke. Die ältere Dame, die vor uns in dem Haus wohnte hat Grün geliebt.Ich habe schon dunkelgrüne Wände, ein dunkelgrüner Tisch mit Stühlen und nun die hellgrünen Küchenschränke mit weiß überstrichen. Zum Glück waren sie nicht auch dunkelgrün, so war zweimal streichen in weiß ausreichend. 
Der alte Holzboden hat sein spreißeliges Leben hinter sich und strahlt nun in neuem Glanz. Als wir ihn von seinen vielen Schichten Kunststoffbelägen befreiten, fanden wir diese alten Zeitungen, aus dem Jahr 1941, mit den neusten Kriegsnachrichten.  


 Die älteste Zeitung , die wir bisher in unserem Haus fanden , ist aus dem Jahr 1888.Sie diente als Dämmmaterial im Dach.

   Hejdå, Kersti


Mittwoch, 10. Oktober 2012

Hier in Småland, 


haben wir momentan einen richtigen , Golden Oktober.
Die Sonne scheint, der Himmel ist knallblau und die Laubbäume strahlen in den schönsten Gelb und Rottönen.






Leider geht es am Samstag wieder nach Deutschland , die Kinder haben nächste Woche wieder Schule.
Hejdå, Kersti