Montag, 7. Januar 2013

Endlich geschafft !

Nach vielen bunten Reihen und noch mehr bunten Fäden zum vernähen, ist die Häkelweste nun  endlich fertig. 



Hier wird die Weste von  meinem , etwas widerspenstiges Modell, Lisi , getragen.


Ich wünsche euch allen  noch ein wunderschönes 2013, 
hejdå, Kersti


Kommentare:

  1. na, wenn man dabei nicht gute Laune bekommt.


    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  2. Oh mein Gott, was für ein Traum
    lg Aylin

    AntwortenLöschen
  3. Ein Traum Deine Weste.
    Hast Du die selbst entworfen?
    LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  4. Nein, das gibt es doch nicht. Genau die gleiche Weste hat mir meine Cousine vor gut 40 Jahren gehäkelt. Sieht die herrlich aus, und weckt so viele Erinnerungen.
    Herzlichst
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine Farbexplosion, liebe Kersti. Eine gelungene Arbeit durch und durch. Aber warum war dein Model etwas widerspenstig? Mag Lisi die Weste nicht?

    Fröhliche Grüße für ein wunderbares Jahr 2013

    Anke

    AntwortenLöschen
  6. Toll! Da hast du dir viel Arbeit gemacht. Aber auf das Ergebnis kannst du wirklich stolz sein.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  7. Die ist wunderschön geworden! Die bunten Farben gefallen mir besonders! Meine Mama hat mir die Gleiche in ganz weiß und in Erwachsenengröße gehäkelt... ich liebe sie.
    Ganz liebe Grüße,
    Nine

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön ist deine Weste geworden! Ich mag das Bunte momentan sehr, vermutlich weil derzeit alles grau in grau ist.
    lg Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Kersti,

    Mensch die Weste ist ein absolutes Feuerwerk und total schön. Einfach unglaublich. Ein Grund mehr das häkeln zu lernen.

    Liebe Grüße Manja

    AntwortenLöschen
  10. ...........wirklich toll. Mir gefällt auch der Schnitt sehr gut!!!!

    GGGGGGGGGGGLG Katja

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Kersti,

    die Weste ist ja toll geworden!!
    LG Mone

    AntwortenLöschen
  12. Wow, die Weste ist ja total suess!
    GLG Shippy

    AntwortenLöschen